Friday, December 24, 2010

COMIX 12/2010 und letzte Worte von der Heilig-Abend-Front

Es ist Heilig-Abend-Vormittag (kann man das schreiben?) und über ganz Bochum Bergen liegt eine wundersame Schneeglocke, die verhindert, dass ich zu der Geburtstagsfeier eines lieben Freundes komme. Ja, so kann‘s gehen. Eigentlich ganz schön, dass wir manche Dinge noch nicht kontrollieren können.

Und es gibt mir die Zeit, endlich den Blogeintrag zur neuen COMIX zu schreiben. Leider nicht nur mit guten Nachrichten, denn die letzte Ausgabe für dieses Jahr muss trotz gegenteiliger Ankündigung ohne Shayazur auskommen.

Nachdem sich die abschließenden Korrekturen an Justifiers noch bis in den Dezember gezogen hatten, ereilte mich nahtlos eine dicke Erkältung und setzte mich erst einmal für zwei Wochen außer Gefecht.

So lag das Lettering für Shayazur also erst mal auf Eis.

Natürlich gibt es trotzdem eine neue weihnachtliche Folge von Mehr als Kumpels (davon liegen genügend Folgen auf Lager) und Shayazur: Das Lied der Geister Teil 4 wird im Januar nachgereicht. Versprochen!

Und danach... gibt‘s was Neues!


Ach ja, mir geht‘s inzwischen auch wieder besser, pünktlich zum Fest. Immerhin.


Hier noch der Inhalt von COMIX 12/2010:


Schnee von A. Delseit/M. Frei/N. Nowacki

Studio: Schnee (sic!)

Deae ex machina (Folge 7) von Erik

COMIXENE-Newsletter

Laden-Porträt: Mr. C Comics

Mehr als Kumpels von Christian Turk

Union der Helden (Episode 2) von Arne Schulenberg

Schutzengel GmbH (Folge 5) von Ralf König

Ewiger Himmel (Kapitel 3 - Teil 1) von David Boller

Lifestrips von Marc Seestaedt

Flausen von Ulf Salzmann


Euch Allen schöne winterlich weiße Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2011!


Chris

No comments:

Post a Comment