Thursday, March 3, 2011

Markus Heitz' Justifiers rocks!

Mein Belegexemplar von Justifiers - Collector Band 1 Die Obhut (wow, was für ein Titel!) ist da und... WOW! Ich bin begeistert von Druck und Aufmachung. Ich hatte ein wenig die Befürchtung die Farben könnten etwas blass ausfallen, aber nichts dergleichen. Der Gesamteindruck ist sehr homogen, und damit habe ich bei der langen Produktion mit mehreren Pausen nicht gerechnet.

Die beiden Probeseiten, die ihr hier seht, gehören zu meinen Lieblingsseiten, und zeigen auch gleich, was mir beim Kolorieren am Meisten Spaß gemacht hat: Auf der einen Seite knallige Effekte und auf der anderen ruhige Szenen mit fast monochromer Farbgebung. Ich muss zugeben, zwischenzeitlich gingen mir all die Leuchteffekte mal gewaltig auf den Sack, und dann habe ich mich umso mehr auf die ruhigen Seiten gefreut. Aber das farbenfrohe Blitzgewitter kommt im Endprodukt doch ziemlich cool rüber!

Der Comic ist natürlich vor Allem durch Jörg Krismanns einfühlsame Adaption und Hannes Radkes Zeichnungen auch unabhängig vom Roman ein super Comic geworden, der nicht nur Markus-Heitz-Fans begeistern dürfte.

No comments:

Post a Comment