Monday, April 11, 2011

Shayazur bekommt ein richtiges Ende

Endlich kann ich die Katze aus dem Sack lassen. Shayazur wird im Sommer in COMIX mit zwei weiteren Folgen einen würdigen Abschluss finden. Danach werden diese zusammen mit dem Material des zweiten Bandes (und eventuell auch des ersten) als Album veröffentlicht, voraussichtlich bei Epsilon und zur Comic Action 2011.

Hier die offizielle Mitteilung der COMIX-Redaktion:

Als in COMIX 02/2011 der Abdruck des zweiten Albums der beliebten Fantasy-Serie von Christian Turk endete, schien es so, als müsste das Epos leider ganz ohne endgültigen Abschluss bleiben. Inzwischen hat sich Christian Turk aber zusammen mit der COMIX-Redaktionsleitung noch einmal abschließende Gedanken gemacht, zumal sehr viele Leser ein "richtiges" Ende wünschten. Der Kompromiss sieht jetzt so aus, dass im Sommer noch zwei weitere Fortsetzungen von je acht Seiten in COMIX erscheinen, die "Shayazur" zu einem Finale führen. Und zusätzlich wird im Herbst dann zur Frankfurter Buchmesse und zur Comic Action in Essen bei Epsilon eine Hardcover-Gesamtausgabe mit der gesamten Serie erscheinen. Zusätzlich gibt es Überlegungen, eventuell in kleiner Auflage einen Softcover zu drucken, der auf 64 Seiten Umfang nur das zweite Album und die zusätzlichen 16 Seiten enthält – quasi als passende Ergänzung zum bereits vorliegenden ersten SC-Album von Carlsen.
Quelle: Comicforum

Ich muss dazu anmerken, dass ich die letztendliche Veröffentlichungsform über die COMIX hinaus und den Verlag als noch offen betrachte, wobei ich grundsätzlich Epsilon und Komplett-Hardcover gut fände. Aber in trockenen Tüchern ist es bisher nicht. Ich denke wir werden das Richtige finden.

Mehr Gedanken zum Shayazur-Epilog in Kürze...

No comments:

Post a Comment